Montag, 13. November 2017

Adventskalender to go

Nachdem es mittlerweile schon den ersten Schnee gab (ich habe Beweisfotos gemacht!), wird es langsam aber sicher Zeit für die ersten Adventsbasteleien. Ich habe euch ja schon letztes Jahr meine Versionen der Adventskalender to go gezeigt, und auch dieses Jahr habe ich mir natürlich wieder neue Sorten ausgedacht, da sie wirklich unheimlich gut bei allen Beschenkten angekommen sind… und die zeige ich euch heute!

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 00

Hier seht ihr meinen kleinen Stand auf einem Hobbykünstlermarkt in der Umgebung, auf dem ich letzten Sonntag war. Unter anderem deshalb (und wegen Urlaub, Uni etc.) war es in den letzten langen Wochen so ruhig hier auf dem Blog – ich war total im Bastelfieber und zu nichts anderem zu gebrauchen…

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 05

Diesen Kalender zeige ich euch als erstes, habe ich allerdings als letztes entworfen. Ich finde den kleinen Engel von Alexandra Renke, der Sternchen (oder wahlweise Herzchen) pustet, einfach zauberhaft und wollte ihn unbedingt für meine Kalender verwenden. Er hat etwas Elegantes an sich, ist aber trotzdem verspielt und un-christlich genug, dass er nicht zu altbacken wirkt.

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 01

Das hier ist womöglich mein Lieblingskalender dieses Jahr. Die Idee mit dem Schlitten voller Geschenke habe ich aus einem Katalog von Stampin Up geklaut, wo es als Karte umgesetzt wurde, und einfach für die Adventskalender umgebastelt. Ich LIEBE den Schlitten und die Geschenke und die kleinen Sternchen, die um ihn herumwirbeln total…

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 03

Okay, mit dem Schlitten auf Platz 1 ist definitiv dieses Hirschtrio zu finden. Ich finde diesen Kalender perfekt – elegant, winterlich, (vor-)weihnachtlich und einfach zauberhaft. Und ungefähr alle, die ich bei den Prototypen nach ihrer Meinung gefragt habe, fanden ihn ebenfalls am besten. Also – absoluter Favorit durch die Bank.

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 02

Der Tannenzweig mit Christbaumkugel war mein erster Entwurf – ich mag den verwaschenen Aquarellhintergrund und das Motiv insgesamt ganz gerne. Insgesamt eher eine etwas dezentere, erwachsenere Variante, finde ich.

Adventsmarkt Adventskalender to go Verpackung Stampin Up Einhorn Hirsche Schlitten Zweige 04

Und von der erwachsenen Version kommen wir zu guter Letzt noch zu der absoluten Knallerversion: Dem Einhornkalender! Der ist nicht fürchterlich weihnachtlich, das gebe ich zu, aber total süß – und hey, es sind Sterne außenrum! Und ein Regenbogen.. hach. Wir haben in unserem Bekanntenkreis einige Freunde, die total auf Einhörner abfahren, weshalb ein solcher Kalender einfach sein MUSSTE. Meine Nichte steht auch total drauf, die bekommt auch so einen geschenkt. :D

So – das wars schon von der Adventskalender-Front! Mich würde brennend interessieren, ob euch meine Versionen gefallen und ob ihr einen Favoriten habt – und natürlich wenn ja, welchen! Seid ihr auch schon in Vorweihnachtsstimmung oder noch so gar nicht? Ich bin etwas zwiegespalten, gebe ich zu: Einerseits liebe ich es, dass es schneit, andererseits – wow, wie die Zeit verfliegt! War ich nicht eben noch im Freibad und auf Mallorca im Meer schwimmen?! Puh…

Mittwoch, 13. September 2017

Schokoladige Herbstgrüße

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten 00

Heute habe ich euch eine kleine Bastelanleitung  für einen sogenannten Schokoladenlift mitgebracht, falls ihr jemandem mal eine süße Kleinigkeit mitbringen wollt – denn momentan gibt es im Supermarkt an der Kasse (zumindest ist das bei unserem Kaufland so) Mini-Schogetten: 6 Stück in einer kleinen Verpackung. Die sind perfekt zum Verschenken, und man kann sie supersüß verpacken…

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten 02

Ich habe mich für eine herbstliche Verzierung entschieden, weil die Erdbeer Schogetten farblich so wunderbar zu dem beerenfarbenen Papier passen und einfach nach Herbst schreien. Die Idee dafür habe ich übrigens von hier, allerdings habe ich die Verpackung nach meinen Möglichkeiten abgeändert, da ich die passenden Stempelsets nicht hatte.

Und wie ihr so eine süße Verpackung selbst machen könnt, zeige ich euch jetzt:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 01

Ihr braucht ein Stück Karton in den Maßen 18x10 cm (wenn ihr 9.9 cm macht, kriegt ihr genau 3 Stück aus einem A4 Bogen). Diesen Karton falzt ihr an der langen Seite einmal bei 1.5cm, und an der kurzen Seite bei 1.5, 4.5, 6 und 9cm und habt dann am Rand eine 1 (oder 0.9) cm breite Klebelasche.

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 02

Jetzt kommt eine Schere zum Einsatz und ihr schneidet wie folgt:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 02b

Das kleine Eck oben an der Klebelasche weg und dann immer bis zur Falzlinie ein.

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 03b

So sieht das Ganze dann aus.

Jetzt fahrt ihr die Falzlinien einmal mit dem Falzbein nach:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 04

Und jetzt müsst ihr das Ganze nur noch kleben:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 05

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 07

Und noch den Boden zusammenkleben, erst die schmalen Seiten einklappen…

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 08

… und dann die breiten Laschen draufklappen…

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 09

… und hinstellen (mit Schoki drin zum Beschweren).

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 10

Damit ihr jetzt die Schokolade eben seitlich herausziehen könnt (daher auch der Name Schokolift), braucht ihr noch Löcher in den Seiten, durch die ihr das Band führen könnt:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten 03

Ich habe meine Löcher VOR dem Zusammenkleben gemacht, da ich eine Stanze dafür hatte, bei der das Papier flach auf dem Tisch liegen muss:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 13

Wer so einen Motivlocher hat, macht das also bitte VOR dem Kleben! Einfach mittig ausrichten in den beiden breiten Wänden und einen Schlitz reinstanzen. (An der Seite OHNE DIE LASCHEN)

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 14

Wer so eine Stanze nicht hat, der kann auch einfach einen Locher nehmen (dann auch VOR dem Zusammenkleben) oder eine Lochzange:

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten Anleitung 11

Das geht dann auch nach dem Kleben noch, falls mans vergessen hat (wie ich hier, hust). Man fädelt dann das Band durch beide Löcher, schiebt die Schokolade rein und knotet das Band dahinter zu. Fertig ist der Schokolift.

Dann gehts natürlich noch ans Verzieren.. und da sind der Kreativität wie immer keine Grenzen gesetzt!

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten 01

Ich habe ein Stück Papier in der Größe 15x2.5 cm mit dunkellila Eicheln bestempelt, dann ein filigranes Ahornblatt aus Kupferfolie ausgestanzt und zusammen mit einem bestempelten zweiten Blatt aufgeklebt. Ein bisschen Kupfergarn drunter, Holz-Streuteile in Form von Kürbissen, Pilzen, Eicheln, Eichhörnchen und Igeln (sooo süüüß) drauf geklebt und dazu dann noch der kleine Herbstgruß. Am Ende hab ich noch irisierende Blätter-Pailetten aufgeklebt und fertig war meine Verpackung.

Herbstgrüße Autumn Greetings Stampin Up Jahr voller Farben Herbstfarben Verpackung Schogetten 00

Wie gefallen sie euch? Sind doch tolle Mitbringsel für liebe Menschen, oder?

Sonntag, 23. Juli 2017

Spezialkarte in Treppenform

Heute möchte ich euch eine weitere besondere Kartenform präsentieren, nachdem ihr ja schon die Endloskarte und die Wasserfallkarte kennengelernt habt, nämlich die Treppenkarte:

IMG_8796

Diese Karte habe ich schon vor Ewigkeiten gemacht, und wie ihr seht, ist das Besondere, dass die halbe Karte (hier rechts, geht aber natürlich auch links – oder in der Mitte!) als Treppe gestaltet ist. Das hat den Vorteil, dass man ganz leicht einen 3D-Effekt erzielen kann, indem man nämlich ausgestanzte oder –geschnittene Elemente auf den hinteren Treppenstufen aufklebt, so dass diese “in die Ferne” rücken.

Bei meiner Unterwasser-Karte ist vorne der Meeresboden abgebildet, schön mit Sandboden, kleinen Muscheln, Perlen, Seesternen und so weiter, während im tiefen Wasser ganz hinten der gruselige Oktopus herumschwimmt. Ich finde den Effekt sehr schön – und auf der linken Seite hat man Platz für ein kleines Grußschild oder eben wie hier Delfine, die aus dem Wasser springen.

IMG_8801

Die Gischt auf den Wellen habe ich mit weißem Embossingpulver imprivisiert und danach mit bunt glitzerndem Glitzerkleber ein bisschen Funkeln draufgezaubert.

Ich muss sagen, auch wenn die Karte schon vor über einem Jahr entstanden ist und natürlich schon längst dem neuen Besitzer überreicht wurde, mir hat es unheimlich Spaß gemacht, sie zu designen und zu basteln. Und es wird allerhöchste Zeit, wieder mal eine zu machen – dann fotografiere ich auch die Vorlage und zeige euch, wie simpel sie zu machen ist. Denn wie schon bei der Endloskarte: So beeindruckend die Karte aussieht, so easy ist sie auch zu machen!

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch morgen!

Sonntag, 16. Juli 2017

Glückwunschkarte zur Geburt

Ein Kollege meines Mannes ist vor einigen Tagen Vater geworden und ich habe zu diesem Anlass eine kleine Babykarte für ihn – oder besser seine Tochter – gebastelt:

Baby Girl Card Glückwunschkarte Geburt 00

Der Name der Kleinen ist Isabella Vaiana – und ich habe eine Weile lang überlegt, wie ich so einen relativ langen Namen hübsch auf eine Karte bekomme, bis ich dann dachte: Luftballons! Ich finde die Szene total süß: Ein paar rosa und pinke Luftballons vor zartblauem Himmel, grüne Wiese und Blümchen darunter sowie ein zuckersüßes, kleines Rehkitz mit pinker Schleife. Putzig, oder?

Baby Girl Card Glückwunschkarte Geburt 01

Außen auf den Umschlag kam noch ein gestempelter Glückwunsch (“Die besten Wünsche zur Geburt eures Babys”) und fertig war die Babykarte. Noch ist der Kollege im Urlaub, aber ich hoffe, er freut sich, wenn er wieder da ist!

Sonntag, 9. Juli 2017

Wasserfallkarten zum Muttertag

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 05Ihr wisst ja wahrscheinlich, dass ich viele “normale” Karten mache, für alle möglichen Anlässe und für die ganze Familie, aber ganz besonders reizen mich schon die besonderen Kartenformate – so wie zum Beispiel die Endloskarte, die ich euch schon vor einer Weile gezeigt hatte. Die mache ich auch immer noch gerne, hab ich auch neulich zu einem 60er einer guten Freundin meiner Mutter wieder gebastelt (zeig ich euch noch) – aber extrem genial finde ich auch die Wasserfallkarte, die ich euch heute zeigen möchte:

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 01

So sehen die beiden Muttertagskarten aus, die ich für die Mutter meines Mannes und die meinige im Mai gebastelt habe. Es sind soweit ganz normale Karten, die man aufklappen und innen beschriften kann, wie eine normale Grußkarte – aber außen drauf befindet sich der “Wasserfall”. Denn – wenn man an der Lasche unten zieht…

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 02

… klappt das erste Bild um und das zweite kommt zum Vorschein. Und wenn man dann weiter zieht…

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 03

… das nächste …

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 04

… und nächste!

Für die beiden Karten habe ich unterschiedliche Farben verwendet, da meine Mutter zum Beispiel Blautöne total liebt und die meines Mannes (glaube ich) knallige Farben bevorzugt. Ich finde es total schön, wie man die kleinen Quadrate gestalten kann – immer ein Miniausschnitt einer grlößeren Welt quasi!

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 05

Ich habe auch extra Motive gewählt, die man ausmalen kann (zumindest für die oberen beiden Karten), da ich meine neuen Peerless Watercolors ausprobieren wollte und damit etwas colorieren wollte. Ich kann nur sagen: Top! Ich liebe die leuchtenden Farben im Schmetterling und der Blume! <3

Übrigens finde ich auch die geprägten Hintergründe richtig toll– oben auf der pinken Karte das Wabenmuster finde ich besonders schön. Das ist richtig 3D, wenn mans in natura anschaut.

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 07

Die Mauer finde ich auch super, auch vor allem sehr vielseitig – hab ich schon oft verwendet und sieht jedes Mal klasse aus. Und auch hier – die leuchtenden Farben bei Blume und Schmetterling, love it.

Wasserfallkarte Muttertag Happy Mothers Day Card Stampin Up Butterflies Penned and Painted 00

Unsere Mütter haben sich sehr über die außergewöhnlichen Karten gefreut und ich habe so richtig Spaß an der Wasserfallkarte gefunden! Die habt ihr sicher nicht das letzte Mal hier gesehen!

Montag, 26. Juni 2017

Explosion Box zum 60er für einen Mann

Geschenke für Männer sind ja meistens nicht ganz einfach, und selbst gebastelte schonmal gleich gar nicht – aber wenn man sich farblich und auch thematisch an den Hobbies des Beschenkten orientiert, kann auch was richtig Tolles dabei rauskommen! Vor einer Weile bekam ich den Auftrag für eine Explosion Box zum 60. Geburtstag für einen Mann und ich hatte folgende Infos: Lieblingsfarbe Dunkelblau, Hobbies Musik (Klassik und Rock, es sollte ein Rolling Stones Konzertgutschein dazu geschenkt werden), Fahrradfahren/Mountainbiken und Reisen/Urlaub. So! Herausgekommen ist diese Box:

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 02

Von außen sieht sie sehr ähnlich aus wie meine Küchen-Box neulich:

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 01

Nur, dass außen Happy Birthday auf der einen und For You auf der anderen Seite dransteht, auf die anderen beiden Seiten kamen silberne Herzchen.

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 00

Obendrauf kam wieder “Mach auf” – das ist einfach zu cool als Deckel für ne Explosion Box, finde ich! – und natürlich war die Hauptfarbe der Box Dunkelblau, wie gewünscht.

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 03

Die Box sollte zweiseitig sein, und für innen wollte ich etwas Helleres, also Hellblau als innere Schicht mit Dunkelblauen Akzenten. Die Torte mit der 60 war ebenfalls gewünscht, weil sie einfach so toll ist – und das finde ich auch. Ich liebe diese Minitorte mit den Blümchen und Steinchen…

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 07

Hier seht ihr die Torte nochmal von Nahem, und vor allem könnt ihr hier sehen, dass ich die kleinen changierenden Strasssteinchen auch auf die Umschläge an den Seiten gemacht habe, damit das alles schön harmonisch wirkt. Superschön, oder?

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 04

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 06

Diese beiden Sprüche hat sich die Auftraggeberin gewünscht (den einen hatte ich bei der Box meiner Tante zum 60er auch verwendet, von dieser Box haben wir auch fürs Musikthema einiges “abgekupfert”).

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 05

Das Rolling Stones Logo sollte ich auch irgendwo unterbringen, da ja die passenden Konzertkarten geschenkt werden sollen, und so haben wir uns geeinigt, das in einen der Umschläge zu stecken. Die Karte im anderen Umschlag ist leer, darauf können handschriftliche Glückwünsche untergebracht werden.

Kommen wir zur ersten Außenseite:

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 0860th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 09

Hier ist nochmals eine Seite, die wir von der Box meiner Tante geklaut haben: Das Klavier mit der Blüte. Ich habe nur die Farben angepasst (Hellblau statt Beige) und fertig ist die Seite für die klassische Musik. Auf der hochklappbaren Seite habe ich einen blauen Tonkarton embosst und ein hübsches Brad in die Mitte gesetzt als Hingucker.

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 1060th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 11

Auf der zweiten Seite habe ich das Tema Urlaub/Reisen aufgegriffen. Die Palmen mit der Hängematte habe ich ausgestanzt, mit meinem Airbrush-Werkzeug und blauen Markern ange-airbrusht und dann das Motiv aus dunkelblauem Karton leicht versetzt drübergeklebt. Ich finde den Effekt supercool!
Unten habe ich eine kunterbunte frisch-fröhliche Urlaubsseite gestaltet, indem ich Palmen gestempelt und ausgeschnitten und zusammen mit bunten Koffern vor eine Weltkarte geklebt habe. Das Flugzeug oben finde ich am allercoolsten! <3

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 1260th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 13

Die dritte Seite steht für Rock’n’Roll und hat dementsprechend eine E-Gitarre vor dunkelblauen Noten drauf. Auf der Oberseite gibt es wieder embossten Karton und eine kleine, silberne Note als Akzent.

60th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 1460th Birthday Explosion Box Geburtstag Stampin Up Male Mann Wandern Landscape masculine Reisen Urlaub Vacation 15

Und die vierte und letzte Seite greift das Thema Wandern/Mountainbiken auf: Hier habe ich auf der Oberseite wieder ein dunkelblaues Bike ausgeschnitten und wie schon bei den Palmen mit meiner Airbrush-Handpistole bearbeitet und dann leicht versetzt aufgeklebt. Ich finde den Effekt immer noch saucool!
Unten habe ich wieder was Buntes gezaubert, nämlich eine idyllische Berglandschaft mit Sommerwiese und Schmetterlingen – wo man halt so langfährt, wenn man mountainbiken ist!

Und damit ist die wunderbare Explosion Box auch schon fertig! Ich finde, sie ist ziemlich perfekt geworden und die Auftraggeberin ist ebenfalls sehr zufrieden und sieht den Beschenkten gut darin wieder (bzw. dessen Hobbies). Ich muss sagen, mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, die Box zu basteln – wie gesagt, für Männer ist ja immer eine kleine Herausforderung, aber hier hatte ich dank der vielen Hobbies einfach so eine gute Vorlage, dass es ganz einfach war!

Wie gefällt euch die Box? Findet ihr sie gelungen für einen Mann?

Freitag, 9. Juni 2017

“Kinderzimmer”-Explosionbox zur Geburt

Im April ist meine liebe Schwiegercousine zum zweiten Mal Mama geworden und hat ein gesundes, süßes kleines Mädchen zur Welt gebracht. Zu diesem Anlass wollten wir natürlich ein besonderes Geschenk machen – und rein zufällig hatte ich auch kurz zuvor diesen zauberhaften Blogpost entdeckt und mich in die zuckersüße Vierfach-Explosion-Box schockverliebt. Also habe ich sie mehr oder weniger (halt nach meinen Möglichkeiten) 1 zu 1 nachgebaut und möchte sie euch heute hier zeigen:

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 01

Nachdem meine Schwiegercousine keinen Jungen, sondern ein Mädchen bekommen hat, habe ich die Farben der Vorlage entsprechend in Rosa und Pink abgeändert, damit das Ganze halt – naja, mädchenfreundlicher wird. Mir gefällt die Box von außen schon unheimlich gut, ich finde das Banner und auch den hellen Hintergrund mit den aufgestempelten kleinen Sternchen und Blümchen total süß <3

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 02

In voller Pracht sieht die Box dann so aus wie hier oben: Es sind vier kleine Räume zu sehen, von denen jeweils drei Seitenwände stehen und eine aufklappt, wenn der Deckel abgenommen wird. Beginnen tut der Rundgang draußen im “Garten”:

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 03

Die Hauswände habe ich mit beigem Karton beklebt, den ich mit einem Mauermuster geprägt habe. Auf der Wiese im Garten steht ein winziger (echt WINZIG, 5x3cm, Gott, was ne Fieselarbeit!) Kinderwagen, es gibt Gras und kleine Blümchen, und auf dem Umschlag der Seite, die aufklappt, steht “Zum Spazieren”. Am Ende haben wir in alle 4 Umschläge jeweils einen kleinen Geldschein gesteckt.

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 04

Geht man durch die Tür im Garten, gelangt man ins Spielzimmer: Holzfußboden, Blümchentapete, ein zuckersüßer Teppich und eine Girlande quer durchs Zimmer gibt es hier zu sehen. Und natürlich sind die Wände nicht komplett leer:

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 05

Auf einer der Wände befindet sich ein süßes Nashorn und ein kleines Schildchen mit dem Text “Entdecke neue Horizonte” – denn das ist es ja, was Kinder beim Spielen so tun. Neue Welten entdecken. Auf dem Umschlag steht “Zum Spielen”.

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 06

Verlässt man nun das Spielzimmer durch die Türe, so gelangt man ins nächste Zimmer: Das Ankleidezimmer. Hier gibt es einen Fliesenboden mit kleinem Teppich, eine Wäscheleine mit Bügeln dran (<3) uuuund…

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 07

… einen kleinen Schubladenschrank – irgendwo müssen die Klamotten ja auch rein! Auf dem Umschlag steht “Zum Anziehen”. Die Türe, die zum nächsten Raum führt, ist gerade geschlossen, denn:

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 08

Nun geht es ins Schlafzimmer, und da ist es nunmal dunkel und leise! Wieder Holzfußboden, ein Teppich mit kleinen Streu-Sternchen und natürlich ein kleines Bettchen fürs Baby.

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 09

Auf dem Umschlag steht – natürlich – “Zum Schlafen”, und damit ist der Rundgang dann auch schon beendet. Aus dem Kinderzimmer führt keine Tür mehr hinaus, denn da ist ja dann der Garten und die Hauswand.

Baby Explosion Box vierfach Kinderzimmer Kinderwagen Garten Girl 10

Ich muss sagen: Diese Box(en, eigentlich sind es ja vier, die ich dann aneinander geklebt habe!) war soooo dermaßen aufwendig, unter anderem auch, weil alles so winzig ist – die Boxen sind kleiner als normale Explosionboxen – und ich für all die Möbelstücke und den Kinderwagen etc. keinerlei Vorlagen hatte, sondern alles per Trial and Error (teilweise mehrfach weil Fail) zusammengebastelt habe, ABER es hat mir auch sooooo viel Spaß gemacht, sie zu bauen, weil ich immer vor Augen hatte, wie sich die frischgebackenen Eltern (hoffentlich!) nachher drüber freuen.

Ich fand auch die Idee mit den vier Umschlägen und dem “Zum …” so schön, weil man dem Baby damit so ne Art Rundumpaket schenkt: Von den Scheinen kann jeweils eine Kleinigkeit zum Spazierengehen (halt ein kleines Gimmick für den Kinderwagen oder so), zum Spielen (ne Rassel?), zum Anziehen (Lätzchen o.ä.) und zum Schlafen (Mobile?, Nachtlicht…) gekauft werden – auch, wenn das nicht so passiert, finde ich den Gedanken dahinter so schön und man verschenkt ja im Grunde diesen Gedanken, während die Eltern gleichzeitig die Wahl haben, genau etwas zu kaufen, was sie auch brauchen können. Also wirklich einfach perfekt in meinen Augen.

Und, was sagt ihr zu meiner (nachgebastelten) Box? Gefällt sie euch auch so wahnsinnig gut wie mir? Ich hab echt lange dran gesessen, aber es hat mir wirklich richtig viel Freude gemacht, dran zu arbeiten und alle Maße und Pläne auszutüfteln!

Dienstag, 16. Mai 2017

Explosion Box "Küche"

Im März haben wir, das sind meine Mutter, meine Tante und Onkel und mein Mann und ich, einer gemeinsamen Freundin eine Explosion Box zum Geburtstag und Ruhestand gleichzeitig geschenkt. Da sie ein Gasthaus hatte und jetzt für zu Hause eine neue Küche kaufen wollte, nachdem sie nicht mehr 7 Tage die Woche in der Küche ihres Lokals stehen muss, habe ich mich umgeschaut, wie man diesen Wunsch hübsch in einer Explosion Box verpacken könnte.

Und ich bin fündig geworden. Bei Pinterest habe ich ein tolles Foto einer Küchenzeile für die Explosion Box gefunden, leider ohne Anleitung, aber ich habe mich einfach von der tollen Idee inspirieren lassen und mir die Küchenzeile selbst zusammengebastelt!

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 02Ich bin unheimlich stolz auf diese Miniatur-Küche samt Fliesenboden!

Von außen ist die Box neutral verpackt – in Grün gehalten, da die neue Küche vielleicht grün werden sollte – schlicht und elegant, damit man noch nicht ahnt, was drin steckt:

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 05

Neben Grün habe ich hübsche Kupferakzente aus metallischem Papier dazugesetzt, einfach weil nur Grün und Weiß ein bisschen sehr eintönig gewesen wäre. Mit dem Kupfer finde ich es allerdings wunderschön!

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 01

Den Deckel habe ich ebenfalls schlicht, aber stilvoll verziert – nicht zu aufwendig, aber so, dass es doch was her macht.

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 00

Innen habe ich mir dann richtig Mühe gegeben, eine schicke Küche zusammenzufummeln:

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 04

Nicht nur habe ich von Hand die weißen und grünen Fliesen zusammengefummelt und aufgeklebt, Hängeschränke aufgehängt und eine Küchenzeile übers Eck entworfen samt Schubladen und Schranktüren – nein, ich habe auch für volle Funktionalität in Form eines Spülbeckens, eines Schneidbretts und eines Herdes gesorgt. Und zusätzlich haben zwei kleine Kräutertöpfe den Weg in die Küche gefunden – wie soll eine Köchin auch ohne zurecht kommen?!

Explosion Box Stampin Up Küche Kitchen 03

In den beiden Umschlägen stecken kleine Kärtchen zum Herausziehen mit gestempelten Sprüchen (habe ich leider nicht fotografiert…) und wir haben unsere Geldscheine dazu gesteckt. Dann habe ich die Box in grünes Krepppapier eingepackt und mit einer großen Schleife versehen – und so wurde sie der Beschenkten überreicht. Ich war dabei, als sie ihr Geschenk ausgepackt hat und muss sagen: Es hat mich selber richtig glücklich gemacht! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich wünschte, ich wüsste noch mehr Leute, denen ich eine Box mit Küche schenken könnte!

Sonntag, 14. Mai 2017

Hochzeitsset Rosenborte

Wie jedes Jahr beginnt im Mai die Hochzeitssaison wieder, weshalb mir die Idee gekommen ist, eine kleine Serie zu machen. Und zwar möchte ich euch im Laufe der nächsten Zeit verschiedene Hochzeitskompositionen zeigen, die sowohl Einladungskarten, Menükarten als auch Platzkarten im selben Stil beinhalten. Quasi ein Komplettpaket (natürlich beliebig um Save the Date Kärtchen, Gastgeschenke, Tischdeko und sonstiges erweiterbar), das dabei hilft, die Hochzeit in einem perfekten Rahmen zu präsentieren. Es gibt doch nichts schöneres als wenn die Einladungen zu den Menükarten passen und diese im selben Stil gehalten sind wie die Platzkärtchen, oder?

Mein erstes Set ist hauptsächlkich rosa und sehr romantisch:

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 00

Links hinten steht die Einladungskarte mit "Wir feiern", rechts hinten eine große Menükarte in A5 und im Vordergrund das Platzkärtchen.

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 05

Als wiederkehrendes Stilelement fungiert die Rosenborte am Rand, die in verschiedenen Rosatönen gestempelt ist. Dazu die beiden in Gold embossten Herzen und ein bisschen Goldgarn.

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 01

Mehr als einen schlichten, schwarzen Schriftzug braucht die Karte dann auch nicht mehr.

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 03

Die Menükarte finde ich besonders schön. Ich habe die Rosatöne der Rosenborte als Farbkarton wieder aufgegriffen und auch das in Gold embosste Motiv – der Menükarte entsprechend zwei kleine Sektgläser zum Anstoßen. Natürlich auch wieder mit Goldgarn hinterlegt.

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 02

Man erkennt es auf den Fotos nicht sehr gut, aber der cremefarbene Karton schimmert auch leicht, was wirklich sehr edel wirkt. Zusammengehalten wird die Menükarte mit einer creme-goldenen Schnur, die als Schleife gebunden ist. Selbstverständlich könnte man das auch dezenter gestalten oder anders verkleben, ich fand es nur hübsch so.

Florale Grüße Stampin Up Hochzeit Einladung Menükarte Platzkarte Pink Rosa Gold Schimmer 06

Zu guter Letzt die Platzkarte – die hat nur eine Rosenborte bekommen (die auf dem hinteren Teil noch weiter ausläuft), Goldelemente hätte ich etwas too much gefunden, das ist aber natürlich Geschmackssache. Wenn man hier mit schwarzem Kalligraphiestift die Namen der Gäste einträgt, oder auch einfach ganz normal mit schwarzem Stift, sieht das an der Tafel bestimmt total schön aus.

Selbstverständlich kann man das ganze Set auch problemlos mit anderen Farben nachbasteln, wenn die Hochzeit in anderen Farben gehalten ist. Das ist das Tolle an Stempeln, da geht einfach alles! Okay mit der Ausnahme Grün, ich bin nicht sicher wie die Rosenborte in nur Grün sich optisch machen würde… aber einen Versuch wäre es allemal wert :D

Ich bin mal gespannt, wie euch diese Hochzeitskomposition gefällt! Vielleicht ist der ein oder andere ja inspiriert und gestaltet sowas ähnliches zu seiner anstehenden Hochzeit. Natürlich dürft ihr euch auch gerne immer an mich wenden.

Sonntag, 7. Mai 2017

Anleitung zur Embossing Paste / Texture Paste und Kartenbeispiele

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, euch mal wieder ein paar Einblicke in meine Bastelwelt zu geben. Kürzlich hatte ich mich mit Rea unterhalten und wir sind auf das Thema Embossing Paste (auch Texture Paste genannt) gekommen – und da ist mir eingefallen, wie cool ich das Zeug finde und wie vielseitig und einfach es anwendbar ist. Also dachte ich, das kennt hier bestimmt niemand, dann stell ich es euch doch einfach mal vor! Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 10

Also: Was ist Embossing Paste? Kurz gesagt: Eine Paste/Creme, die man mit einem Spachtel über eine Schablone aufträgt und somit tolle Muster aufs Papier zaubern kann. Diese Paste gibt es in verschiedenen Farben, ich besitze allerdings nur die transparente, da man sie mit Stempeltinte und Co einfärben kann. Nach dem Trocknen bekommt die (transparente) Paste einen wunderbaren Glanz, wie ihr auf dem unteren Beispielbild seht. Da hab ich die transparente Paste mit drei rosa Farbtönen eingefärbt und abschnittsweise über eine Spitzenschablone von Tim Holtz aufgetragen, um einen schönen Farbverlauf zu erreichen.

IMG_8421

Und jetzt zeige ich euch mal Schritt für Schritt, wie das Ganze funktioniert:

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 04

Hier habe ich ein Blatt aus einem Aquarellblock samt Plastikschablone auf einem Tischuntersetzer aus Plastik fixiert (Scotch Blue Tape). Dann brauche ich einen Spachtel, die Paste und verschiedene Stempelfarben zum Einfärben. Dazu eignen sich alle wasserbasierten Farben, besonders gut geht es mit Distress Inks, aber auch Farben von z.B. Stampin’ Up funktionieren bestens.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 05 Die Farben tupfe ich auf den Plastikuntersetzer…

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 06

… gebe danach die Paste dazu…

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 07

… und vermatsche das Ganze richtig schön. Danach streiche ich die Paste auf die Schablone – entweder kreuz und quer (wie ich es hier gemacht habe) oder als Farbverlauf wie auf dem Beispielfoto oben, oder auch nur teilweise (wie ich es euch weiter unten noch zeige).

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 08

Et voila: Kreuz und quer aufgespachtelte Paste. Danach zieht ihr die Schablone sofort ab (erst das Klebeband, dann die Schablone) und wascht sie unter fließendem Wasser kurz ab, ebenso wie den Spachtel, damit nichts antrocknet.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 09

So sieht das nach dem Abziehen der Schablone aus, wenn sie noch feucht ist. Im getrockneten Zustand sehen die beiden Stücke so aus:

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 16

Ihr seht schon, wie schön die Struktur glänzt, es fühlt sich auch echt toll an. Aber ihr seht jetzt auch, dass die ganz hellen Flecken in der Mitte, nicht besonders gut geworden sind – das sind eher Matschflecken. Und zwar liegt das daran, dass ich sehr billiges Aquarellpapier genommen habe, das sich stark gewellt hat, da die Paste ja sehr feucht ist. Ich habe die hellste Farbe am Ende aufgetragen, so dass das Papier schon Zeit hatte, sich sehr zu wellen, und so lag die Schablone nicht mehr richtig auf, was dazu geführt hat, dass das Muster auch nicht mehr vernünftig übertragen wurde. Zum Glück war das die hellste Farbe und ich konnte es für meine Karten gut kaschieren, aber merke: In Zukunft lieber dickeres Aquarellpapier nehmen!

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 10

Das hier ist übrigens dann am Ende dabei rausgekommen. Zwei süße Frosch-Geburtstagskarten, bei der rein zuuuufällig die Frösche die hellen Flecken verdecken. Hab ich aber ein Glück! :D

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 11

Nochmal Paste von nah…

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 12

… und nochmal der coole Glanzeffekt. Schick, oder?!

Mit der Paste kann man allerdings auch sehr viel subtilere Effekte erzielen: Wenn man sie mit Perlmuttspray mischt.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 00

Selber Aufbau wie oben, nur statt der farbigen Stempelkissen habe ich hier mit Perfect Pearl Mists gearbeitet, einem Spray auf Wasserbasis, das Perlmuttschimmer auf Karton oder Papier zaubert. Ich habe ein kleines bisschen Paste auf die Unterlage getupft, viel (!) von dem Spray draufgesprüht und kräftig vermischt. Es wurde recht flüssig dadurch, aber ich wollte es halt mal probieren…

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 01

Bisher recht unscheinbares Ergebnis soweit. Außerdem seht ihr vielleicht, dass ich die Schablone nicht komplett genutzt, sondern nur einen Teil des Musters eingestrichen habe.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 02

Nach dem Abziehen der Schablone sieht das Ganze zwar ganz gut aus, macht aber immer noch nicht viel her.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 03

Wenn das Ganze an den Rändern aber leicht zu trocknen anfängt, kann man sehen, dass der goldene Perlmuttschimmer durchaus vorhanden ist (… und, dass ich hier besseres Papier verwendet habe, das sich nicht wellt!)

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 14

Und so sieht das dann aus, wenn die Paste komplett getrocknet ist: Wunderschön! Und daruch, dass ich nicht die komplette Breite der Schablone genutzt habe, sondern nur gezielt die Schwünge des Musters nachgefahren habe, ist das Ergebnis wirklich zauberhaft geworden. Die paar Kleckser an der Seite fallen so gut wie nicht auf.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 15

Leider konnte ich den Schimmer nicht so gut mit der Kamera einfangen, es lag vielleicht auch am schon schwindenden Tageslicht, aber es sieht wirklich unheimlich edel aus – durch die Paste hat man ja eine erhabene Struktur, die in diesem Fall ganz dezent golden schimmert.

Embossing Paste Perfect Pearls Distress Ink Tim Holtz Stencil Stampin Up Love you Lots Frog Card 13

Frontal sieht es übrigens so aus – seeeehr subtil, aber trotzdem ganz hübsch. Der Schimmer ist hier jedenfalls nicht zu sehen, aber so ein transparentes Muster hat ja auch was, oder? :D

Und zum Abschluss zeige ich euch nochmal die anderen Karten, die ich mit der Paste gemacht habe:

IMG_8413

Die hier kennt ihr schon von oben – der Lace-Gradient zur Hochzeit.

IMG_8422

Und auch bei dieser hier habe ich mich ans romantische Thema gehalten und einfach eine Rosenschablone in zwei verschiedenen Rottönen eingefärbt. Simpel, aber eindrucksvoll, finde ich.

IMG_0405

Auch bei Explosion Boxen hab ich schon Seiten so designed (aus einem Stück bekommt man relativ genau 2 Seiten raus, rentiert sich also auch aufwandsmäßig) – ich finde die Paste einfach genial und super vielseitig einsetzbar.

Jetzt bin ich gespannt: Wie findet ihr die Technik? Kanntet ihr Embossing Paste schon oder ist das was ganz Neues für euch?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...